Tourisme Alsace France
Thematische websites
Mein Reisetagebuchs

Mountainbike-Tour: Oelberg-Rundtour

Stade de Bergholtz
Stade
68500 Bergholtz
Kontakt per Telefon
Info & Reservierungen

  • Beschreibung
  • Dienstleistungen
  • Lage
  • Preise/Zeiten

Diese Rundtour an der Grenze zwischen Wald und Weinberg verläuft durch die berühmten Lagen der Grand Crus: Spiegel, Saering, Kessler und Kitterlé, herrliche Aussichtspunkte. _x000D_
_x000D_ Orschwihr ist in einer Schenkungsurkunde des Grafen Eberhard von Eguisheim, in der man die Bezeichnung """"vineis"""" (frz. vignes = Reben) fand, unter dem Namen “Otalesvilare” erwähnt, 11. bis 14. Jh.: Bau des Altschlosses, 15. Jh.: Ursprünge des Wasserschlosses. 19. Jh.: Bau der Heilig-Kreuz-Kapelle auf dem Bollenberg, im Volksmund auch “Hexenkapelle"""" genannt (ein Hinweis auf die von den im 16. und 17. Jahrhundert wegen Hexenkult verurteilten Frauen unter Folter erzwungenen Geständnisse).

_x000D_ Niveau: leicht
_x000D_ Ausgangspunkt: Stadion von Bergholtz
_x000D_ Länge: 11,65 km
_x000D_ (Positiver) Gesamthöhenunterschied:197 m
_x000D_ Orte an der Route: Bergholtz, Bergholtz-Zell und Guebwiller

Zu meinem Reisetagebuch hinzufügen
Zu meinem Einkaufskorb hinzufügen

Gesprochene Sprachen : Français

Verpflegung vor Ort: Ja

Dauer: 1 Std 30 min

Schwierigkeitsgrad: Für alle Besuchergruppen

Veranstaltungsort/Startpunkt: Stade de Bergholtz

Stade
68500 Bergholtz

Lage: am Waldrand, Panoramablick

Höhe (m): 244

Siehe auch