Tourisme Alsace France
Thematische websites
Mein Reisetagebuchs

Sankt-Fideskirche

Place du Marché Vert
67600 Selestat
Presbytère Catholique
Kontakt per Telefon
  • Beschreibung
  • Dienstleistungen
  • Lage
  • Preise/Zeiten
A ne pas manquer à Sélestat, cette belle église romane du XIIe siècle dont le plus rappelle plus les réalisations lorraines et bourguignonne que l'art roman rhénan.

Die Kirche Sainte-Foy (St-Fides-Kirche) stellt eine bedeutende Etappe an der elsässischen Straße der Romanik dar. Sie wurde in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts für die Benediktinermönche der Abtei Conques-en-Rouergue errichtet. Diese ließen sich 1094 dank einer Schenkung von Hildegard von Egisheim, der Urgroßmutter Kaiser Friedrich Barbarossas, hier nieder. Die Kirche wurde auf dreischiffigem Grundriss nach Art einer Basilika errichtet, wobei das Querschiff nur wenig über die Breite des Langhauses hinausragt. Die Bauweise ähnelt mehr lothringischen und burgundischen Bauwerken als dem romanischen Stil entlang des Rheins.

www.youtube.com/watch?v=xz6RmQNHeDY
www.youtube.com/watch?v=TlsDmsg_7tU
Zu meinem Reisetagebuch hinzufügen
Zu meinem Einkaufskorb hinzufügen

Besichtigungsangebote: Freie Besichtigung, Geführter Besuch für Gruppen nach Terminvereinbarung

Praktische Serviceleistungen: Empfang für Gruppen

Place du Marché Vert
67600 Selestat

Tél. : 03 88 58 00 38

Lage: im Stadtzentrum / im Ort

Entfernung (km) und Bezeichnung nächster Bahnhof: 1,1 km - Sélestat

Höhe (m): 174

Zugang: Zug, Mit Fahrrad, Mit Mountainbike, Ganzjährig mit dem Auto

von 01/04/2019 bis 31/10/2019
von 01/11/2019 bis 30/11/2019
von 01/12/2019 bis 06/01/2020

Öffnungszeiten: Vom 7. Januar bis 31. März und vom 1. November bis 30. November von 8.00 bis 12.00 und von 14.00 bis 18.00. Vom 1. April bis 31. Oktober von 8.00 bis 19.00. Vom 1. Dezember bis 6. Januar von 9.00 bis 19.00, ausgenommen während Gottesdienste.

Geltungsdauer

von 01/04/2019 bis 31/10/2019
von 01/11/2019 bis 30/11/2019
von 01/12/2019 bis 06/01/2020